Albanisch lernen

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben Albanisch zu lernen, sind Sie hier richtig!

Albanisch ist die offizielle Sprache von Albanien, wo sie von der Mehrheit der Einwohner gesprochen wird. Der Albaner bezeichnet seine Sprache alsShqip”.Die genauen Ursprünge der albanischen Sprache sind unsicher. Fest steht jedoch, dass Albanisch eine indogermanische Sprache ist und einen eigenständigen Zweig innerhalb der indo-europäischen Sprachfamilie bildet. Es ist also auch nicht zu eng mit den anderen indogermanischen Sprachen verwandt. Es handelt sich wohl um eine alte illyrische Sprache.


Dialekte der albanischen Sprache

Es gibt zwei Hauptdialekte des albanischen: Tosk, die südlich des Flusses Shkumbin gesprochen wird, und Geg, die im Norden gesprochen wird. Wenn Sie Albanisch lernen, müssen Sie das im Hinterkopf behalten. Fortgeschritten Sprecher können in der Regeln Toskisch und Gegisch verstehen und auseinander halten. Anfänger der albanischen Sprache werden sich damit schwer tun.
Andere Dialekte, die vor allem mit demToskischen verwandt sind, findet man in den albanischen Sprachinseln in Italien und Griechenland. Die Tosk-Dialekt der albanischen Sprache gilt als die offizielle Sprache von Albanien.


Das albanische Alphabet

Die albanische Sprache ist mit einer Vielzahl von Alphabeten im Laufe seiner Geschichte, einschließlich Variationen des griechischen Alphabets, des kyrillischen Alphabets sowie türkischen und arabischen Alphabets entwickelt worden. Schließlich entschloss man sich in den frühen 1900er Jahren für die Variante des lateinischen Alphabets (das gleiche Alphabet welches Englisch verwendet wird) als Standard-Alphabet. Es gibt sechsunddreißig Buchstaben in diesem albanischen Alphabet, darunter sieben Vokale, dreizehn regelmäßige Konsonanten und neun Konsonanten, welche Digraphen sind, was bedeutet, dass sie als eine Kombination aus zwei Buchstaben geschrieben werden. Diese Digraphen (dh, gj, ll, nj, rr, sh, th, xh und zh) gelten im Alphabet als ein einzelner Buchstabe , und jeder hat seinen eigenen Eintrag in den albanischen Wörterbüchern.Das albanische Alphabet lautet:

A B C Ç D Dh E Ë F G Gj H I J K L Ll M N Nj O P Q R Rr S Sh T Th U V X Xh Y Z ZhIn kleinen Buchstaben:

a b c ç d dh e ë f g gj h i j k l ll m n nj o p q r rr s sh t th u v x xh y z zh

 

Albanischer Wortschatz

Albanisch lernen stellt sich als einfach dar, weil der Wortschatz viele Lehnwörter aus den europäischen Sprachen enthält. Viele stammen ursprünglich aus dem Lateinischen und ein paar albanische Wörter können auch aus dem antiken griechischen zurückverfolgt werden.
Andererseit hat die Albanische Sprache auch viele eigenständige Wörter, die auswendig gelernt werden müssen.

 

Albanisch Grammatik

Die albanische Grammatik hat eine Reihe von Funktionen, die ungewöhnlich und interessant sind. Den deutschen zum Beispiel wird es verständlich sein, denn Substantive haben auch im albanischen ein Geschlecht sowie eine bestimmte und unbestimmte Form. Die endgültige Form wird durch Hinzufügen eines Suffix erstellt. So eird ein Wort wieqytet” “Stadt” geändert inqyteti”, wenn Sie die Stadt” sagen wollen. Es gibt keine separate bestimmte oder unbestimmte Artikel in Albanisch.Regelmäßiges Üben und Lernen sind wichtig, um optimal Albanisch lernen zu können und schließlich auch zu sprechen.

Wir empfehlen Ihnen die Sprachlernen-Kurse, tragen Sie sich doch einfach unverbindlich rechts ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Albanisch-Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen von Albanisch!
Wir wünschen Ihnen viel Glück dabei, Albanisch zu lernen!
Kostenlose Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

Sie möchten folgende Sprache lernen:


(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)